Graustufen
Bilder deaktivieren
Schriftgröße
Logo Kinder Pflege Netzwerk

08.04.2019

Resilienzausbildung für Helfer*innen und Eltern Viertägiger Kurs vermittelt Strategien und Übungen für mehr Widerstandskraft

Der nestwärme e.V. Deutschland bietet eine viertägige Ausbildung zum "nestwärme Resilienz-Practioner" unter dem Motto "Stark werden - Stark bleiben." an.

Das Leben mit einem chronisch kranken oder behinderten Kind hält viele zusätzliche Herausforderungen bereit. Schwierige Situationen müssen überwunden und komplexe Lebenssituationen erfolgreich gemeistert werden. Resilienz ist gefragt. Sie steht für körperliche und seelische Gesundheit, Belastbarkeit und Widerstandsfähigkeit.

Im Rahmen des Workshops lernen die Teilnehmenden theoretischen Grundlagen zu Resilienz und werden für die eigenen Ressourcen sensibilisert. In einem vertrauensvollen Umfeld erfahren sie, mit welchen Methoden und Übungen sie ihre persönliche Resilienz stärken können und haben dabei auch die Möglichkeit, sich mit anderen Teilnehmenden auszutauschen.

In Berlin findet der Workshop vom 16. bis 19. Mai 2019 in Berlin-Friedenau statt. Anmeldeschluss ist der 26. April 2019. Weitere Informationen zur Ausbildung und zu den Teilnahmegebühren müssen leider telefonisch unter +49 651 99201-220 oder per E-Mail an resilienz@nestwaerme.de erfragt werden.

Die Kurse werden auch in weiteren deutschen Städten angeboten.

Weitere Informationen auf der Homepage von nestwärme

 

Ritterstr. 4
12207 Berlin
+49 30 76766452
ed.krewztenegelfprednik@ofni

Kinder Pflege Netzwerk
für Familien mit chronisch kranken, behinderten und/oder pflegebedürftigen Kindern und Jugendlichen e.V.