Graustufen
Bilder deaktivieren
Schriftgröße
Logo Kinder Pflege Netzwerk

24.08.2021

Berlin: Empfehlungen zur Verbesserung der Teilhabe intensivpflegebedürftiger Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsener Fachbeirat Care Management veröffentlicht Positionspapier

In einem 26seitigen Positionspapier gibt der Berliner Fachbeirat Care Management Empfehlungen zur Verbesserung der Teilhabe intensivpflegebedürftiger Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsener. Viele der beschriebenen Problemfelder und daraus abgeleiteten Handlungsempfehlungen an die Politik und Verwaltung lassen sich auch auf nicht-intensivpflegebedürftige junge Menschen und ihre Familien übertragen.

Positonspapier Download (PDF 707 KB)

Der Fachbeirat für versorgungsintensive Kinder und Jugendliche ist ein Gremium, welches im Jahr 2018 von der Senatsverwaltung Bildung, Jugend und Familie initiiert wurde. Er hat zum Ziel, Empfehlungen zur Verbesserung der Teilhabe von versorgungsintensiven Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Land Berlin zu erarbeiten. Auf Grundlage einer breiten Fachexpertise aus unterschiedlichen Senatsverwaltungen, der Elternselbsthilfe, den Krankenkassen sowie weiteren praxisrelevanten Bereichen wurde nun ein das Positionspapier veröffentlicht, das konkrete Handlungsempfehlungen für die Bereiche Versorgung, Familie, Bildung, Transition und Wohnen gibt.

Die Handlungsstrategieempfehlungen wurden über einen Zeitraum von fast drei Jahren erarbeitet und spiegeln den dynamischen Entstehungsprozess und die unterschiedlichen Perspektiven der Akteure wider.

Webseite des Fachbeirates

 

Ritterstr. 4
12207 Berlin
+49 30 76766452
ed.krewztenegelfprednik@ofni

Kinder Pflege Netzwerk
für Familien mit chronisch kranken, behinderten und/oder pflegebedürftigen Kindern und Jugendlichen e.V.