Schlagwort-Archive: Krankenkasse

Häusliche Krankenpflege seit 01.01.2017

Der seit 01.01.2017 geltende neue Pflegebedürftgkeitsbegriff eröffnet keinen neuen Auslegungsspielraum für die häusliche Krankenpflege.
Veröffentlicht unter Alles, Allgemein, Erfahrungen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anspruch auf transportable Sauerstoffflaschen

Krankenkasse muss bei Jugendlichen zur Gewährleistung der Mobilität transportable Sauerstoffflaschen zur Verfügung stellen
Veröffentlicht unter Alles, Nachrichten, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anspruch auf Blindenführhund

Ein Blindenführhund bietet wesentliche Gebrauchsvorteile und ist neben dem Blindenlangstock von der Krankenkasse zu bezahlen, so das LSG Rheinland-Pfalz.
Veröffentlicht unter Alles, Nachrichten, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Haushaltshilfe oder Pflegedienst

Fällt die Mutter/der Vater für die Weiterführung des Haushalts aus, stellen die Kassen die Versicherten häufig vor die Wahl: Haushaltshilfe oder Pflegedienst.
Veröffentlicht unter Alles, Fundstücke, Kommentar | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

keine Kostenübernahme der Kasse für Autoschwenksitz

Ein Autoschwenksitz ist keine Kassenleistung, urteilte das Landessozialgericht NRW im Falle einer schwerstpflegebedürftigen dementen Frau.
Veröffentlicht unter Alles, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Windelversorgung ist Kassenleistung

Wenn Menschen mit Inkontinenz auf Windeln angewiesen sind, müssen diese auch von guter Qualität sein. Die Kasse darf Pflegebedürftige nicht auf undichte Windeln verweisen und muss notfalls auch teurere Produkte gewähren, urteilte das Landessozialgericht Berlin-Brandenburg.
Veröffentlicht unter Alles, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Schiebe- und Bremshilfe für den Rollstuhl ist Kassenleistung

Die Krankenkasse muss die Kosten für eine Schiebe- und Bremshilfe für den Rollstuhl im Einzelfall übernehmen, entschied das Sozialgericht Frankfurt.
Veröffentlicht unter Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die große Not in der (Kinderkranken)Pflege

"Es ist nicht fünf vor zwölf, sondern bereits fünf nach zwölf.", so fasst ein ambulanter Kinderkrankenpflegedienst die Situation in der (Kinderkranken)Pflege zusammen.
Veröffentlicht unter Alles, Erfahrungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar