Sommer-Familienseminar der Kinderhospizakademie

Vom 13. bis 17. August 2012 führt die Deutsche Kinderhospizakademie ein Seminar für Familien durch, deren Kinder lebensverkürzend erkrankt oder gestorben sind.

Fünf Tage lang können betroffene Familien in sommerlicher Atmosphäre Gemeinschaft und Freizeit genießen und in mehreren kreativen und erlebnisorientierten Workshops neue Erfahrungen sammeln.

Tagungsort ist das Exerzitienhaus im hessischen Hofheim am Taunus. Der Teilnahmebeitrag beträgt 155,- € pro Erwachsenem für Mitglieder im Deutschen Kinderhospizverein e.V., bzw, 195,- € pro Erwachsenem für Nichtmitglieder.
Kinder und Jugendliche nehmen kostenlos teil. Familien, die aus finanziellen Gründen von einer Teilnahme absehen würden, können sich direkt mit Herrn Sieler vom Kinderhospizverein unter der Telefonnr. 02761 / 94129-26 oder per E-Mail an hubertus.sieler@deutscher-kinderhospizverein.de in Verbindung setzen.

Anmeldeschluss ist der 27. Juli 2012.

Flyer zum Sommerseminar der Kinderhospizakademie_2012 (pdf 500 KB)

Dieser Beitrag wurde unter Alles, Kalender, Nachrichten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.