Protestveranstaltung am 04.05.2016

Zum Europäischen Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung rufen der Sozialverband Deutschland, die Initiative Daheim statt Heim und der Berliner Behindertenverband e.V. zur Demonstration und anschließenden Kundgebung unter folgendem Motto auf:

„Deutschlands Zukunft Inklusiv Gestalten“
Kein Kompromiss bei der Teilhabe

Die Protestveranstaltung richtet sich gegen die Diskriminierung von Menschen mit Behinderung und die Verweigerung der Teilhabe am Leben mitten in der Gesellschaft.

04.05.2016, 13.00 Uhr: Kundgebung am Bundeskanzleramt

Zwischen 13.30 und 14.00 Uhr geht ein Protestmarsch zum Brandenburger Tor. Ab 14.00 Uhr findet ein Bühnenprogramm am Brandenburger Tor statt.

Weitere Informationen unter www.protesttag-behinderte.de.

Info-Flyer (pdf 301 KB)

Dieser Beitrag wurde unter Alles, Allgemein, Kalender, Nachrichten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.