Pfleg´mich-Seminar „Luft zum Leben“

Die Interessengemeinschaft für häusliche Kinderkrankenpflege e.V. veranstaltet am 20. November 2015 das Seminar „Pfleg´ mich – Luft zum Leben“ in Berlin. Die Tagung spricht Pflegefachkräfte, Eltern und sonstige Interessierte und Betroffene gleichermaßen an und richtet sich grundsätzlich an alle Beteiligten rund um die Pflege von intensiv pflegebedürftigen Kinder.

Banner Pfleg´ mich

Banner Pfleg´ mich

Das Seminar hat u.a. folgende Themen zum Inhalt:

Der Weaningprozess, Dekanulierungsmanagement, Konzept der verlängerten Werkbank, die kinderärztliche Versorgung im Weaning, Schlucken, Sprechen und Atmen – die Sicherheit im Focus! Das Normale kennen und verstehen (lernen) – die Koordination von Atmung, Sprechen und Schlucken.
Welche Unterstützung brauchen Pflegende? Welche Unterstützung kann ein Atmungstherapeut bieten? Wie ändern sich die Abläufe durch das Vorhandensein einer Trachealkanüle bzw. bei Beatmung? Was ist im pflegerischen Alltag und interprofessionell zu beeinflussen?

Es soll kompaktes intensives Wissen vermittelt und informiert werden und die Teilnehmenden sollen die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Beteiligten der Kinderpflege erhalten.

Pfleg´mich-Seminar „Luft zum Leben“
20.11.2015, 10.00 bis 15.30 Uhr
Bibliothek im Springer Verlagshaus
Heidelberger Platz 3
14197 Berlin
(S + U-Bahnhof Heidelberger Platz)

Weitere Informationen auf der Homepage

Informations- und Anmeldeflyer (pdf 215 KB)

Interessierte Eltern können sich unter Berufung auf diesen Artikel um Freikarten bei der Kongresskoordinatorin melden: Tine Kuckhoff, E-Mail: t.kuckhoff@pflegmich.com, Tel.: 030 / 841 832 28, Mobil: 0157 / 371 85 907

 

Dieser Beitrag wurde unter Alles, Allgemein, Erfahrungen, Kalender, Nachrichten abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.