Petition fordert zentrale Anlaufstelle für ´besondere´ Familien

Gemeinsam mit anderen Berliner Selbsthilfeorganisationen und -gruppen und weiteren Unterstützer/innen fordern wir den Senator für Gesundheit und Soziales und die Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft dazu auf, endlich für die Einrichtung einer zentralen Anlaufstelle zu sorgen, die den vielfältigen Bedarf von Kindern (jeden Alters) mit einem besonderen Versorgungs- oder Betreuungserfordernis und ihrer Familien abdeckt.

Eltern wünschen sich einen unabhängigen und zuverlässigen Lotsen (c) C. Groth

Eltern wünschen sich einen unabhängigen und zuverlässigen Lotsen (c) C. Groth

Gleich mehrere Studien belegen in jüngster Zeit den hohen Bedarf an unabhängiger und verlässlicher Beratung und Unterstützung und den Wunsch vieler Betroffenen nach Beantragung und Vermittlung aller sie betreffenden Leistungen bei einer Stelle.

Der gesamte Forderungstext (pdf 1.76 MB)

Die Forderung wird flankiert von einer Petition. Wir hoffen auf viele Unterstützer/innen, die unserer Forderung noch mehr Gewicht verleihen!

openPetition bringt bürger-initiierte Themen ins Parlament.

openPetition bringt bürger-initiierte Themen ins Parlament.

Das Bündnis:

Kinder Pflege Netzwerk e.V., Kindernetzwerk e.V.
INTENSIVkinder zuhause e.V.
Arbeitskreis Kunstfehler in der Geburtshilfe e.V. (AKG)
ElternAG Spandau
Angehörige psychisch Kranker Landesverband Berlin e.V.
Proteus Syndrom e.V.
Fördergemeinschaft für Taubblinde e.V.
CMV-Selbsthilfegruppe
InterAktiv e.V.
Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin e.V.
Dialyse-Kinder Berlin e. V.
Allgemeiner Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin gegr. 1874 e. V.
Bundesverband Williams-Beuren-Syndrom e.V.
Leona e.V.
Interessengemeinschaft Epidermolysis Bullosa e.V.
Kongenitaler Hyperinsulisnismus e.V.
Bundesverband Kleinwüchsige Menschen und Ihre Familien (BKMF) e.V., Landesverband Berlin / Brandenburg / Mecklenburg-Vorpommern
Eltern beraten Eltern von Kindern mit und ohne Behinderung e.V.
Interessengemeinschaft Arthrogryposis e.V. (IGA)
Elternzentrum Berlin e.V.
Kindernetzwerk e.V.
Kooperationsverbund Autismus Berlin gGmbH (KVA Berlin)
Traumdisco-Berlin
Einhorn gGmbH

Dieser Text  steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz und kann komplett oder in Ausschnitten verwendet werden. Über eine Verbreitung in anderen Blogs, Selbsthilfeforen wie auch über die gängigen Social-Media-Kanäle (ja, auch Facebook!) möchten wir uns schon jetzt bei allen Unterstützer/Innen bedanken.

Dieser Beitrag wurde unter Alles, Nachrichten abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten auf Petition fordert zentrale Anlaufstelle für ´besondere´ Familien

  1. Pingback: Die kaiserliche Woche // KW 17 | Kaiserinnenreich

  2. Pingback: Petition: Endlich ein zentraler Lotsendienst für Familien mit versorgungs- oder betreuungsintensiven Kindern | Politgirl's Blog: LetMeTalk Inklusion

  3. Karin Schoele sagt:

    Berücksichtigt Ihr auch Asthmatiker mit Hausstaub-Allergie?

  4. Pingback: Petition zeichnen: Zentrale Anlaufstelle für einen zentralen Lotsendienst | Inklusion in Berlin-Friedrichshain

  5. Marianne Liehske sagt:

    Danke für die großartige Arbeit! Oma Marianne

  6. Oksana Volk sagt:

    Hilfe und Unterstützung für kranke Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.