Patienteninitiative Digitale Gesundheit in Berlin

Am 24.02.2016 findet das Auftakt-Treffen der Patienteninitiative Digitale Gesundheit statt.

Die Arbeitsgruppe will sich mit Aspekten der Digitalisierung im Gesundheitswesen auseinandersetzen und den Ansprüchen und Erwartungen von NutzerInnen eine Stimme geben. Auch für den E-Patient soll gelten: „Nichts über uns ohne uns!“

Die Arbeitsgruppe wird
•    Expert/innen einladen,
•    Veranstaltungen planen,
•    Positionspapiere entwickeln und
•    in den Dialog mit Entwicklern, Anbietern von digitalen Gesundheitsanwendungen wie Krankenkassen und Versicherungen sowie den politisch Verantwortlichen treten.

Jeder, der sich für Gesundheits-Apps, digitale Hilfsmittel und Themen wie Self-Tracking und Big Data etc. interessiert, kann teilnehmen.

Die Teilnahme ist kostenlos, der Zugang ist barrierefrei möglich. Um Anmeldung wird unter info@lv-selbsthilfe-berlin.de bzw. unter 030 / 27 59 25 25 gebeten.

Mittwoch, 24.02.2016, 18.00 bis 20.00 Uhr
Geschäftsstelle der Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin
Littenstr. 108, 10179 Berlin

Der Folgetermin steht auch schon fest: Mittwoch, 23.03.2016, 18.00 bis 20.00 Uhr

Weitere Informationen (pdf 44 KB)

Dieser Beitrag wurde unter Alles, Allgemein, Kalender, Nachrichten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.