Infoveranstaltung: schlechte Pflege – was nun?

Wie verhält man sich richtig und spricht schlechte Leistungen in der Pflege und Betreuung an? Diese Frage beantwortet Dorothea Unger, Mitarbeiterin von Pflege in Not Angehörigen von pflegebedürftigen Menschen am

Mittwoch, den 12.09.2012, 18.00 bis 20.00 Uhr im
Nachbarschaftsheim Friedenau
Holsteinische Str. 30
12161 Berlin.

Die Teilnahme an der Informationsveranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung wird bis 11.09.2012 gebeten, telefonisch unter 030 / 859 95 123.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kalender, Nachrichten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.