Hilfe für Helfer – Modelle zur Entlastung pflegender Angehöriger

Pflegende Angehörige tragen die Hauptlast der Pflege.

Mit der Ausschreibung zum Berliner Gesundheitspreis 2010 suchten der AOK-Bundesverband und die Ärztekammer Berlin darum Modelle und Beispiele, die pflegende Angehörige unterstützen und entlasten. Es gibt vielsprechende und erfolgreiche Projekte. Das belegen die insgesamt 80 Bewerbungen, von denen 17 in die engere Wahl kamen und sieben letztendlich nominiert wurden. Die Preisträger und die Bewerbungen der engeren Wahl werden in der Zeitschrift G+G Spezial 3/2011 vorgestellt.

Bedenklich stimmt, dass viele der vorgestellten Projekte erfolgreich als Modellprojekt starteten, die Anschlussfinanzierung aber in vielen Fällen schwierig und nur kurzfristig gesichert scheint.

Dieser Beitrag wurde unter Alles, Allgemein, Nachrichten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.