Fachtagung zu Entwicklungsstörungen im Kindesalter

Am 4. und 5. März 2011 veranstaltet das Zentrum für Humangenetik und Laboratoriumsmedizin eine Fachtagung zu Ursachen, Diagnostik, Klinik und therapeutischen Möglichkeiten bei Entwicklungsstörungen im Kindesalter

Entwicklungsstörungen im Kindesalter stellen nach wie vor eine große Herausforderung für Eltern, Ärzte und Beteiligte anderer medizinischer Fachgruppen dar. Dem gegenüber erlauben Fortschritte in der Diagnostik zunehmend die Klärung der Ursachen.

Die Fachtagung behandelt die Fragen nach Ursachen, Diagnostik, Klinik und Therapiemöglichkeiten bei kindlichen Entwicklungsstörungen. An zwei Tagen kommen ausgewiesene Experten zusammen. Das Zentrum für Humangenetik und Laboratoriumsmedizin organisiert die Tagung in Kooperation mit der INSOPA Stiftung und dem Kindernetzwerk e.V.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Kosten bei Übernachtung am Veranstaltungsort betragen 55,00 € bei Buchung über das Tagungsbüro.

Veranstaltungsort:

Schloss Fürstenried
Forst-Kasten-Allee 103
81475 München

Anmeldeschluss ist der 23.02.2011.

Weitere Informationen unter http://www.medizinische-genetik.de/index.php?id=2303

Tagungsflyer (pdf 126 KB)

Dieser Beitrag wurde unter Alles, Kalender abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.