Erfahrungsaustausch – Pflegedienst im Gespräch

Am 19.06.2013 bietet sich in einer Gesprächsrunde Gelegenheit zum Austausch rund um das Thema „Möglichkeiten und Grenzen in der häuslichen Pflege“.

Pflegebedürftige Menschen sind oft darauf angewiesen, sich ganz oder teilweise durch ambulante Pflegedienste versorgen zu lassen. Die Vorstellung der Betroffenen von der Pflege und die Möglichkeiten der Pflegedienste stimmen häufig nicht überein. Dazu kommt die angespannte Situation, die Pflege ohnehin mit sich bringt. Es entstehen Unzufriedenheit und Konflikte.

Es werden Fragen beantwortet, die sich auf die bereits bestehende Pflege beziehen. Aber auch Menschen, die sich im Vorfeld der Pflege informieren möchten, sind willkommen, um sich ein Bild zu verschaffen, was möglicherweise im Pflegefall auf sie zukommt.

Mittwoch, der 19.06.2013, 15.00 bis 17.00 Uhr
Nachbarschaftstreff WIR IM KIEZ
Koppenstr. 62, 10243 Berlin

Weitere Informationen (pdf 449 KB)
Persönliche Infos unter Tel.: 030 / 21 23 89 25, Mobil: 0173/ 28 39 56 0 oder per E-Mail: monika.vuong@volkssolidaritaet.de

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Alles, Kalender abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.