Entscheidungshilfe und Wissen für Patienten

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat eine Entscheidungshilfe für Menschen entwickelt, die vor schwierigen Entscheidungen stehen, die ihre Gesundheit oder ihr soziales Leben betreffen.

Die Entscheidungshilfe soll dabei helfen, sich über persönliche Bedürfnisse klar zu werden, die nächsten Schritte zu planen, Fortschritte zu dokumentieren und anderen an der Entscheidung beteiligten Menschen die eigene Sicht zu vermitteln. Sie kann auch für die Vorbereitung genutzt werden, bevor mit Fachleuten und Angehörigen die verschiedenen Möglichkeiten besprochen werden.

Die fünfseitige Entscheidungshilfe ist als interaktives PDF-Formular (333 KB) abrufbar.

In diesem Zusammenhang ist es auch wichtig, die Rechte als Patient/in zu kennen. Dabei behilflich sein kann der vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) gemeinsam mit dem Bundesjustizministerium und dem Patientenbeauftragten der Bundesregierung veröffentlichte Ratgeber für Patientenrechte (PDF 2.240 KB).

Dieser Beitrag wurde unter Alles, Nachrichten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.