Entlastungsmöglichkeiten für Eltern kranker und behinderter Kinder

Am Montag, den 24. Juni 2013, widmet sich eine Veranstaltung des Kompetenzzentrums PflegeUnterstützung der Frage nach Entlastungsbedarfen und –angeboten für Familien mit kranken und/oder behinderten Kindern sowie zur Möglichkeit der Einbindung Ehrenamtlicher.

24.06.2013, 14.00 bis 17.00 Uhr
Kompetenzzentrum Pflegeunterstützung unter dem Dach von SEKIS, 5. OG
Bismarckstr. 101
10625 Berlin

Als Gäste sind eingeladen:
Professor Reinhard Burtscher (Kath. Hochschule Berlin)
Nele Hartung (Einhorn gGmbh)
Herr Gockel (Johanniter Unfallhilfe e.V.)

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten bei Stefanie Emmert-Olschar und Silke Migala,  Tel. 030 / 890 285 32, E-Mail: emmert-olschar@sekis-berlin.de

Weitere Informationen

Dieser Beitrag wurde unter Alles, Kalender, Nachrichten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.