Die besondere Suche zu Ostern

Osterzeit ist Ferienzeit. Und so ist die Osterzeit für pflegende Eltern auch häufig mit einer besonderen Suche verbunden: Ferienangebote für junge Menschen mit Handicap oder Kurzzeitpflegeplätze für pflegebedürftige Kinder und Jugendliche. Auch die Suche nach barrierefreien Hotels oder Ferienhäuser kann Eltern mit einem „besonderen“ Kind vor besondere Herausforderungen stellen. Ist eine medizinische Versorgung im Notfall gewährleistet? Gibt es ein spezielles Pflegebett? Ist man vor Ort darauf eingestellt, auf die besonderen Anforderungen des Kindes mit Handicap und/oder Pflegebedarf einzugehen?

die besondere Suche zu Ostern: Kurzzeitpflegeplätze für Kinder und Jugendliche

Huhn Hilde sucht Freizeit- und Betreuungsangebote für pflegebedürftige Kinder und Jugendliche

Huhn Hilde möchte gerne helfen und sucht deshalb Empfehlungen zu Freizeit- und Betreuungsangeboten für Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen. Berichten Sie von Ihren Erfahrungen und hinterlassen Sie einen Kommentar. Unter allen, die sich an dieser besonderen Ostersuche bis zum 30. April 2011 beteiligen, verlosen wir drei kleine Oster-Überraschungen.

Dieser Beitrag wurde unter Alles, Allgemein, Erfahrungen, Umfragen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Die besondere Suche zu Ostern

  1. Anja sagt:

    Hallo,
    wir wohnen in Dortmund und müssen immer wieder feststellen, dass die Plätze der Lebenshilfe sehr zeitig ausgebucht und extrem begrenzt sind. Aber zumindest bieten sie Osterferienspaß für besondere Kinder an.
    Wir testen dieses Jahr zum ersten Mal das Angebot des Vebu e.V., ein Verein, der auch Osterferienspaß für besondere Kinder anbietet zu sehr fairen Preisen und mit abwechslungsreichem Programm. Auch unserem sehr schwer behinderten Sohn wird dort mit einer 1:1 Betreuung und einer Fachkraft (wg. Sondieren und Medis) versucht gerecht zu werden und ihn am Spass teilnehmen zu lassen. Sogar eine Abholung von zu Hause wird ermöglicht. Das finden wir beispielhaft und sind gespannt. Dort war es auch kurzfristig möglich einen Platz zu bekommen.
    Vielleicht auch für andere eine Idee.
    LG Anja

  2. Reiner sagt:

    Hallo zusammen,

    eine gute Übersicht zur für Suche nach barrierefreien Hotels oder Ferienhäusern bietet: http://www.rollstuhl-urlaub.de/

    Per KLICK auf den Button „Deutschland“ gibt es eine Übersicht je Bundesland.

    LG
    Reiner

    • Claudia sagt:

      Liebe Anja, lieber Reiner,

      vielen Dank für Eure Hinweise. Wir hoffen, dass noch mehr Eltern ihr Wissen hier teilen werden. Ein wenig Zeit ist ja noch für weitere Beiträge.

      Ob noch weitere Kommentare kommen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *