Arzneimittel richtig entsorgen

Wie entsorgt man eigentlich alte oder nicht mehr benötigte Arzneimittel?

Abgelaufene Medikamente oder Medikamente, die aufgrund einer Umstellung in der Medikation plötzlich nicht mehr gebraucht werden, kann man doch einfach in den Hausmüll geben, oder? NEIN! Denn wenn sie in den Wasserkreislauf gelangen, belasten sie die Umwelt und können als Spurenstoffen im Trinkwasser auftreten. Wohin also mit Medikamenten, deren Haltbarkeitsdatum überschritten ist oder die nicht mehr benötigt werden? Der Flyer der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales gibt Antworten auf Fragen und Hinweise zur Entsorgung alter Medikamente.

Flyer „Alte Arzneimittel richtig entsorgen“ (pdf 4,32 KB)

Fundstelle

Dieser Beitrag wurde unter Alles, Allgemein, Nachrichten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.