Monatsarchive: Februar 2013

Veranstaltungshinweis: „Unerhörte Eltern“

Was tun, wenn Eltern und das eigene Kind mit Behinderung älter werden? Welche Voraussetzungen brauchen Familien, damit Wohnangebote der Behindertenhilfe eine echte Alternative für "zu Hause" darstellen? Am 22. März 2013 widmet sich eine Fachtagung in Berlin diesen und anderen Fragen unter dem Titel "Miteinander Reden! Die unerhörten Eltern".
Veröffentlicht unter Alles, Kalender | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Veranstaltungshinweis: Fördermethoden und Therapieformen bei Autismus

Das Elternzentrum Berlin widmet sich am 13.03.2013 dem Thema Fördermöglichkeiten und Therapieformen für Kinder und Jugendliche mit Autismusspektrumsstörungen.
Veröffentlicht unter Alles, Kalender | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein ganz normaler Tag mit Intensivkind

Intensivkinder sind Kinder, die aus unterschiedlichsten Gründen zeitweise oder lebenslang auf medizintechnische Hilfen angewiesen sind. Meist haben Sie einen Luftröhrenschnitt, werden beatmet, künstlich ernährt und benötigen Sauerstoff. In der Regel unterstützt ein Pflege-dienst die Eltern bei der Versorgung. Cordula, Mutter eines Intensivkindes, schildert den ganz „normalen“ Alltag.
Veröffentlicht unter Alles, Erfahrungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Volkshochschul-Vortrag Burnout

Die Volkshochschule Treptow-Köpenick bietet Eltern von Kindern mit einer Behinderung eine kostenlose Vortragsreihe. Am 19.03.2012 geht es um das Thema Burnout.
Veröffentlicht unter Alles, Kalender, Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buchbesprechung – Selbstcoaching konkret

Im Selbstversuch gelesen, getestet und für gut befunden: das Buch "Selbstcoaching konkret" ist auch für pflegende Angehörige geeignet.
Veröffentlicht unter Fundstücke, Kommentar | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fachtagung sozialmedizinische Nachsorge als Regelleistung

Sozialmedizinische Nachsorgemaßnahmen für chronisch kranke oder schwerstkranke Kinder und Jugendliche bis zum 14. Lebensjahr im unmittelbarem Anschluss an eine Krankenhausbehandlung oder stationäre Rehabilitation bietet das sogenannte Modell "Bunter Kreis". Ein Fachtagung am 06.03.2013 in Ahlen beleuchtet die Möglichkeiten.
Veröffentlicht unter Alles, Kalender, Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

dringend – Eltern für Befragung gesucht

Pädagogen und Therapeuten, die mit Familien mit einem Kind mit einer schweren chronischen Erkrankung oder Behinderung arbeiten, sollten wissen, wie diese "ticken". Eine Studentin aus Berlin hat dazu einen Fragebogen entwickelt.
Veröffentlicht unter Alles, Erfahrungen, Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anteilige Pflegeleistungen bei Heimaufenthalt

Stehen Eltern, die ihre Kinder an den Wochenenden oder in den Ferien aus dem Wohnheim/Internat nach Hause holen, anteilige Pflegeleistungen zu? Für das Pflegegeld ist der Anspruch in § 37 Abs. 2 SGB XI geregelt. Für andere Leistungen hängen Pflegebedürftige und ihre Angehörigen vom Wohlwollen ihrer Pflegekasse ab - welch Ungerechtigkeit.
Veröffentlicht unter Erfahrungen, Fundstücke, Kommentar | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Praxisorientiertes Seminar zu sensomotorische Störungen im 1. Lebensjahr

Gerade im Säuglingsalter sind Interventionen oft besonders effektiv. Ein praxisorientiertes Seminar widmet sich im März in Berlin Diagnostik- und Interventionsmöglichkeiten bei sensomotorischen Störungen in diesem Altersbereich.
Veröffentlicht unter Alles, Kalender, Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar